KONTAKT AKTUELLES
BMA BADEN GmbH
BMA Baden GmbH Ziegelhofstrasse 206b 79110 Freiburg Tel.: +49-761-76994340 info@bma-baden.de

System Weiße Wanne

Was ist eine Weiße Wanne?

Ein Tiefbauwerk aus Beton ohne Bitumenabdichtung ist eine Weiße Wanne. Oder anders ausgedrückt: Wasserdichter Beton ohne außenliegende Beschichtung im erdberührten Bereich ist eine Weiße Wanne. Durch die planerische Festlegung der Betongüte und eine statische Festlegung der Betonbewehrung zur Rissbreitenbegrenzung kann ein WU-Beton erreicht werden. Wichtig dabei: Die Dehnfugen, Arbeitsfugen, Sollrissfugen und Bauteildurchdringungen müssen fachmännisch abgedichtet werden.

System RASCOR

Wir von der BMA Baden GmbH setzen bei der Abdichtung der Fugen und Durchdringungen auf das Weiße Wanne System der Fa. RASCOR aus der Schweiz. Dafür sind wir zertifizierter Ausführungspartner. Das System RASCOR besteht darin, Injektionselemente (Injektionskanäle, Injektionsmanschetten) in den neuen Beton einzubauen und diese nach dem Aushärten des Betons mittels Injektionsmitteln (Acrylatgel oder Polyurethan) abzudichten.

Gemeinsam mit der Planungsabteilung der Firma RASCOR und dem Baustatiker können wir die Anordnung der Fugen, und Betonierabschnitte an Ihrem Tiefbauwerk planen.

Kommen Sie mit Ihren Fragestellungen zum Abdichtungssystem Weiße Wanne auf uns zu!